agilean Blog.

Die Wette gilt! 812 812 agilean

Die Wette gilt!

Die Wette gilt! Agiles arbeiten hat die Karriere von Roland Frey total geändert. 13 Jahre ist das her: Links Roland Frey vor dem Agile Result Board, in der Mitte das Innenleben der regierenden Kopfstütze, rechts die Informationszentrale, das Stage Result Board. Roland Frey war einer der Protagonisten bei der «Geburt» von agilean vor 13 Jahren…

weiterlesen
agilean-Geburtsstunde 812 812 agilean

agilean-Geburtsstunde

«I was in a deep shit!» Die Geburtsstunde von agilean. Das erste Sprint-Result-Board für agiles Arbeiten (links), das fertige Produkt, die Kopfstütze von BMW mit dem Schutz vor Schleudertrauma (Mitte), CAD-Details auf dem Screen (rechts). Letzte Woche bekam ich eine Whatsapp-Nachricht von einem langjährigen agilean Weggefährten, der mir schrieb: «Weißt du noch, was heute vor…

weiterlesen
agilean im #SAP-Podcast 900 357 agilean

agilean im #SAP-Podcast

Sekt statt Selters Heinz Erretkamps in der Diskussion mit den #SAP Sommeliers, Oliver Nübel und Daniel Chrobot von Ankerkopf Wie kann man Menschen für ihre Arbeit und ihre Teams begeistern und damit Projekte schneller erfolgreich und damit auch wirklich gelungen entwickeln? Diese Frage stellten die Hosts von SAP Sommeliers, dem Podcast über Karriere, Technologie und…

weiterlesen
agilean goes University 1104 482 agilean

agilean goes University

agilean goes University Online-Weiterbildung mit agilean an der Dresden International University DIU Unter dem Titel «Getting Projects Done!» finden an der Dresden International University, DIU, ab September 2022 Mikro-Zertifikatskurse zur Projektmanagement-Methode agilean statt. Sie bauen die Kompetenz auf, um zu erfolgreichen und gelungenen Projekten maßgeblich beizutragen. Dozent der Blended-Learning Kurse ist Prof. Dr. Volkmar Langer…

weiterlesen
New Work @ STAHL 640 545 agilean

New Work @ STAHL

Auszug aus der Firmenzeitschrift der Firma R. STAHL, Ausgabe Dezember 2020 New Work, Agile Development, Lean Development – das alles sind seit wenigen Jahren Begriffe in der Produktentwicklung, wenn es darum geht, neue Formen der Zusammenarbeit zu gestalten. Dabei sind alle Beteiligten gleichermaßen wichtig: Beschäftigte, Kunden, Führungskräfte. Auch wir bei R. STAHL haben begonnen, diese…

weiterlesen
Entwicklungszeit Halbe! – In Coronazeiten! 640 545 agilean

Entwicklungszeit Halbe! – In Coronazeiten!

In dem Buch Agile Short Stories beschreibt mein Kollege Heinz Erretkamps, der Erfinder von agilean, als Einleitung den Pitch bei einem Gerätebauer, dessen Geschäftsleitung die Entwicklungszeit halbiert sehen will. Dieser Gerätebauer ist jetzt unser Kunde. Zum Jahresbeginn startete das erste agilean Projekt am Standort Weimar. Sehr erfolgreich! In nur acht Wochen ist ein Hochleistungsteam entstanden.…

weiterlesen
Online Konferenz statt Kaffee-Life 640 546 agilean

Online Konferenz statt Kaffee-Life

Eigentlich sollte es ein persönliches Treffen werden…  Köln – was habe ich mich darauf gefreut, endlich wieder in die Domstadt zu kommen. Die dreistündige Bahnfahrt, lesen, denken, schreiben, neue Kolleginnen und Kollegen kennenlernen, den STARTPLATZ mit seiner inspirierenden Atmosphäre erleben. Alles das konnte nicht stattfinden dank eines nicht sichtbaren, Distanz schaffenden Virus. Stattdessen hieß es:…

weiterlesen
Entwicklungszeit halbe! – Lean und Agile im Non-IT-Bereich 640 545 agilean

Entwicklungszeit halbe! – Lean und Agile im Non-IT-Bereich

Geht das? Wie geht das? Das erfahren Sie in dem Buchbeitrag von Heinz Erretkamps, veröffentlicht in „Agile Short Stories“, in dem 49 Geschichten über das Agilwerden und Agilbleiben gesammelt wurden. Es kann im BoD Buchshop erworben werden. Hier berichtet Heinz Erretkamps von seinen Erfahrungen mit der Kürzung von Entwicklungszeiten im Non-IT-Bereich mit Agile und Lean.…

weiterlesen
Findet hier Zukunft statt? – Werte schaffen Mehrwert bei VW 640 545 agilean

Findet hier Zukunft statt? – Werte schaffen Mehrwert bei VW

Erster Eindruck vom Mobile Life Campus Die agile Volkswagen-Community trifft sich im Mobile Life Campus, kurz AutoUni genannt, zwischen Fallersleben und Wolfsburg gelegen. Das Gebäude des Mobile Life Campus sieht aus wie ein Raumschiff aus Beton und Glas. Ich bin beeindruckt von der futuristischen Anmutung. „Findet hier Zukunft statt?“, schießt es mir durch den Kopf.…

weiterlesen
Back to top